9.3/10

Nintendo NES Regionalsperre entfernen

In dieser Anleitung zeigen wir, wie man die Regionalsperre des europäischen PAL Nintendo NES entfernt, sodass Sie auch amerikanische NTSC Spiele spielen können.
Bei einigen NTSC Spielen kann es vorkommen, dass sie auch nach der Entfernung des Region Locks nicht (gut) funktionieren. Allerdings sind dies Ausnahmen, die meisten Spiele können nach der Modifikation problemlos auf einer europäischen Konsole gespielt werden. Beachten Sie bitte, dass NTSC Spiele eine andere Bildwiederholungsrate als PAL Spiele haben (60 HZ statt 50 Hz), daher können Spiel und Musik langsamer als gewohnt erscheinen.

In dieser Anleitung verwenden wir Fotos von Ifixit.

Zeit: 10 minuten

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Benötigt wird:

  • Eine Original-NES Konsole
  • Ein kleiner Kreuzschraubenzieher
  • Eine Pinzette oder ein sehr kleiner Schraubenzieher

Vorbereitung

Lesen Sie bevor Sie beginnen erst die ganze Anleitung einmal durch um die Abläufe zu verstehen. Stellen Sie sicher, dass alle benötigten und bereits verwendeten Teile griffbereit sind und nehmen Sie sich ausreichend Zeit.

Schritt 1

Entfernen Sie die sechs Schrauben auf der Rückseite voin der NES Konsole mit Hilfe des Kreuzschraubenziehers. Drehen Sie die Konsole dann um, sodass Sie die Vorderseite lösen können. 

NES Pin Connector Vervangen - Schroeven verwijderen

Schritt 2

Lösen Sie die sieben Schrauben von der Metallabdeckung der NES Konsole. Die Anordnung und Anzahl der Schrauben, die Sie auf dem Foto sehen, kann sich von der Ihrer Konsole unterscheiden. Nehmen Sie nun die Metallabdeckung ab. 

Nintendo NES Pin Connector Vervangen - Schroeven

Schritt 3

Jetzt können Sie die vier Schrauben von der Spielmodul-Halterung lösen. 

NES Pin Connector Vervangen - Schroeven 3

Schritt 4

Entfernen Sie die Halterung, indem Sie diese vorsichtig zu sich hin und nach oben heben.

NES Pin Connector Vervangen - Cartridge Houder

Schritt 5

Das Motherboard/ Hauptplatine ist durch drei Schrauben mit der Unterseite der Außenhülle verbunden. Entfernen Sie diese Schrauben mit Hilfe eines Kreuzschraubenziehers.

NES Regio Vrij - Moederbord

Schritt 6

Das Motherboard ist nun von der Außenhülle der Konsole gelöst, ist aber noch dreifach verbunden. Ziehen Sie nun die Platine aus dem Gehäuse zu sich hin. 

NES Regio Vrij - Moederbord Draaien NES Regio Vrij - Moederbord Draaien

Schritt 7

Lösen Sie nun die drei Verbindungen von dem Motherboard in dem Sie vorsichtig daran ziehen. Merken Sie sich gut, wo welche Verbindung liegt, sodass Sie die Konsole später wieder korrekt zusammenbauen können.

NES Regio Vrij - Connectoren

Schritt 8

Entfernen Sie die Metall-Hülle von dem Motherboard. Das Motherboard ist liegt nun komplett offen und darf bewundert werden.

NES Regio Vrij - Moederbord NES Regio Vrij - Moederbord

Schritt 9

Suchen Sie den vierten Stift von links an der Unterseite von dem Chip, wie auf dem untenstehenden Foto dargestellt. 

NES Regio Vrij - Lockout Chip NES Regio Vrij - Lockout Chip

Schritt 10

Vernwenden Sie die Pinzette oder ein ähnliches Werkzeug um den Stift vorsichtig abzunehmen. Es spielt keine Rolle, ob der Stift abgeknickt wird, abgeschmolzen oder Anderes wird. Wichtig ist, dass über ihn keine Verbindung mehr hergestellt werden kann.

NES Regio Vrij - Lockout Chip NES Regio Vrij - Lockout Chip

Schritt 11

That's it! Ihr NES ist nun an keine Region mehr gebunden, sodass Sie auch amerikanische Spiele spielen können. Gehen Sie die Anleitung in umgekehrter Reihenfolge durch und bauen Sie den NES wieder zusammen.

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung